Gemeinschaft der Gemeinden Inden/Langerwehe
http://gdg-inden-langerwehe.kibac.de/nachrichtenansicht-gdg?mode=detail&action=details&siteid=102016&type=news&nodeid=4c395d06-77cf-411c-beda-0df2ef82d92b
Bilderfries

 

Impuls KW 06/2016

Rosenmontag:

Ein kleine Geschichte zu den tollen Tagen und zum Einstieg in die Fastenzeit:

Der einzige Überlebende eines Schiffes landete auf einer kleinen, einsamen Insel. Er betete eifrig zu Gott um Rettung. Jeden Tag suchte er den Horizont ab, aber er sah kein Schiff herannahen.

Müde begann er, eine kleine "Hütte" aus Treibholz zu bauen, um sich zu beschützen und um seine wenigen Habseligkeiten zu versorgen. 

Eines Tages, als er nach dem Fischen zur Hütte lief, fand er seine Hütte in Flammen und Rauch - die Hütte brannte. Das Schlimmste passierte und jetzt hatte er alles verloren. Er schrie mit Kummer und Wut: "Gott, warum hast du das gemacht?"

Früh am nächsten Morgen, wurde er von der Hupe eines Schiffes geweckt. Hatte er geträumt? Nein, ein Schiff lag vor der Insel und rettete ihn.

Als er auf dem Schiff war, fragte er: "Wie habt ihr mich gefunden?" Sie antworteten ihm: "Wir haben das Rauch-Signal gesehen".

aus:
Oh! Noch mehr Geschichten für andere Zeiten
Hamburg 2010, S. 22.


Von Pfr. Heinz Portz

Veröffentlicht am 22.02.2016

Weiterführende Links

Test